Ambulante Therapie

Privatambulanz Prof. Wellmer

Prof. Wellmer untersucht und berät privatversicherte Patienten und Selbstzahler bei folgenden Fragestellungen:

  • Differentialdiagnose epileptischer und nicht-epileptischer Anfälle
  • Medikamentöse Therapie schwer behandelbarer epileptischer Anfälle
  • Identifikation epilepsiechirurgischer Behandlungsoptionen – auch Zweitmeinungen nach Abklärungen in anderen Epilepsiezentren
  • Spezielle epileptologische MRT-Diagnostik in der Interdisziplinäre Epileptologisch-Neuroradiologische Ambulanz (IENA) Hinweis: Patienten müssen zur Bildung einer Fokushypothese vorab entweder durch die Ruhr-Epileptologie, ein anderes Epilepsiezentrum oder einen niedergelassenen zertifizierten Epileptologen untersucht worden sein.
  • Schwangerschaftsambulanz

Eine Überweisung durch einen anderen Arzt ist nicht erforderlich. Dennoch wird empfohlen, dass die Zuweisung durch einen Arzt für Neurologie erfolgt.

Zur ambulanten Vorstellung in der Ruhr-Epileptologie sind mitzubringen:

  • Schriftliche Vorbefunde
  • Eine CD von Kernspin/MRT-Aufnahmen des Gehirns. Hier reicht der schriftliche Befund nicht! Bitte besorgen Sie sich die CD selber in der Klinik oder Praxis, in der die Untersuchung erfolgt ist.
Ruhr-Epileptologie

Klinik für Neurologie
Universitätsklinikum
Knappschaftskrankenhaus
Bochum GmbH

Anschrift

In der Schornau 23–25
44892 Bochum

Kontakt
Telefon
0234 299–3705
Telefax
0234 299–3739
E-Mail
epileptologie@kk-bochum.de

Unterstützen Sie die Weiterentwicklung von Diagnostik und Therapien bei Epilepsien Fördern Sie die Fort- und Weiterbildung von Ärzten, Pflegern, Rettungskräften, Betreuern und Therapeuten Spenden Sie an den Förderverein Ruhr-Epileptologie.

Jede Spende hilft, die Umsetzung unserer Ziele jenseits der reinen Patientenversorgung zu erreichen.

Förderverein Ruhr-Epileptologie e.V.
Volksbank Bochum-Witten
IBAN DE93 4306 0129 0348 2025 00

Ruhr-Epileptologie, Klinik für Neurologie,
Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus
Bochum, In der Schornau 23-25, 44892 Bochum

Förderverein Ruhr-Epileptologie e.V.
Volksbank Bochum-Witten
IBAN DE93 4306 0129 0348 2025 00